Nordrhein-Westfalen Mehr Flüchtlinge, weniger Kriminalität

Düsseldorf · Erstmals sind in der Kriminalitätsstatistik des Landes NRW auch Zuwanderer erfasst worden. Demnach begehen sie häufig Ladendiebstähle und fahren schwarz.

 In NRW gab es 2016 weniger Einbrüche, aber mehr Gewalttaten.

In NRW gab es 2016 weniger Einbrüche, aber mehr Gewalttaten.

Foto: dpa, obe;hae sab
NRW: Mehr Flüchtlinge, weniger Kriminalität
Foto: Ferl
NRW: Mehr Flüchtlinge, weniger Kriminalität
Foto: Ferl
(csh)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort