NRW: Mehr Fälle von Tieresammeln in NRW - Animal-Hoarding

Kostenpflichtiger Inhalt: „Animal Hoarding“ : Immer mehr Fälle von krankhaftem Tieresammeln in NRW

Der Deutsche Tierschutzbund hat mit 59 Fällen im vergangenen Jahr die bislang höchste Zahl von sogenannten Animal-Hoarding-Ereignissen dokumentiert. Betroffen waren insgesamt 3888 Tiere.