1. NRW
  2. Panorama

Mülheim: Unbekannte stehlen 15 Bagger von Firmengelände

Dreister Diebstahl in Mülheim : Unbekannte stehlen 15 Bagger von Firmengelände

Die Polizei in Mülheim hat es am Montag mit einem besonders dreisten Diebstahl zu tun bekommen. Unbekannte haben 15 Bagger von einem Firmengelände entwendet. Bei der Aktion müssen Lastwagen zum Einsatz gekommen sein.

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben sich der Polizei zufolge unbekannte Täter Zugang zum Gelände einer Firma in Mülheim an der Ruhr verschafft und dort einen dreisten Diebstahl begangen. Insgesamt wurden dort 15 fabrikneue Kompaktbagger im Wert von mehreren hunderttausend Euro gestohlen.

Ersten Ermittlungen zufolge haben die Unbekannten dabei am Montag gegen 0.50 Uhr eine Diebstahlsicherung überwunden. Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe mindestens zwei Lkw mitgebracht haben müssen, um das Diebesgut abzutransportieren. Danach seien die Täter vermutlich über die nahegelegenen Autobahnen A40, A3 oder A59 geflohen.

(th)