Düren: Motorradfahrer rutscht in Gegenverkehr und stirbt

Düren : Motorradfahrer rutscht in Gegenverkehr und stirbt

Ein Motorradfahrer ist in Düren in den Gegenverkehr geschleudert und beim Zusammenprall mit einem Auto ums Leben gekommen.

Der 33-Jährige habe am Samstag in einer Rechtskurve mit der Fußraste die Fahrbahn berührt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er stürzte und rutschte in ein entgegenkommendes Auto. Der Mann sei noch an der Unfallstelle gestorben. Der 31 Jahre alte Autofahrer erlitt einen Schock.

(lnw)