Familie stammte aus Moers Erinnerung an ermordete Familie Leiss in Gedenkstätte Sachsenhausen

Oranienburg/Moers · Mit einer Metallstele wird in der Gedenkstätte Sachsenhausen an die Bergmannsfamilie Leiss erinnert. Die aus Moers stammende Familie wurde in dem ehemaligen KZ von den Nazis 1943 ermordet.

Einweihung des Gedenkstein der an die polnische Bergmannsfamilie Leiss aus Moers erinnert, unter ihnen zwei hochschwangere Frauen und die erst dreijährige Marianne Leiss, in der Gedenkstätten im KZ Sachsenhausen.

Einweihung des Gedenkstein der an die polnische Bergmannsfamilie Leiss aus Moers erinnert, unter ihnen zwei hochschwangere Frauen und die erst dreijährige Marianne Leiss, in der Gedenkstätten im KZ Sachsenhausen.

Foto: dpa/Gerald Matzka
(kag/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort