Missbrauchsfall in Bergisch Gladbach: Verdacht auf Panne bei NRW-Behörden

Kostenpflichtiger Inhalt: Missbrauchsfall mit sechs Verdächtigen : Staatsanwaltschaft wusste wohl schon im Juni von erstem Fall

Über den Missbrauchsfall in Bergisch Gladbach werden immer dramatischere Details bekannt. Offenbar hat die Staatsanwaltschaft Kleve schon vor Monaten von einem der Fälle gewusst - und nicht gehandelt.