1. NRW
  2. Panorama

Minden: Zweijähriger nach Fenstersturz aus sieben Metern Höhe schwer verletzt

Unglück in Minden : Zweijähriger nach Fenstersturz aus sieben Metern Höhe schwer verletzt

Ein Kleinkind in Minden ist beim Spielen mit seinem ein Jahr älteren Bruder aus dem Fenster gefallen. Der vom Regen aufgeweichte Rasen federte den Sturz zwar ab. Dennoch kam es schwerverletzt ins Krankenhaus.

Beim Sturz aus einem Fenster in Minden ist ein zweijähriges Kind schwer verletzt worden. Laut Mitteilung der Polizei vom Freitag ist der Junge aus sieben Metern in die Tiefe gestürzt. Eine durch den Regen aufgeweichte Rasenfläche habe seinen Aufprall abgefedert.

Nach den ersten Ermittlungen hatte der Junge am Donnerstag mit seinem ein Jahr älteren Bruder gespielt, während die Mutter in einem Nebenraum war. Dabei waren die beiden auf eine Fensterbank geklettert und hatten ein Fenster geöffnet. Die Mutter erlitt einen Schock.

(chal/dpa)