Täter hatte in Kneipe auf Ex-Freundin eingestochen: Messerstecher aus Oberhausen stellt sich in Nürnberg

Täter hatte in Kneipe auf Ex-Freundin eingestochen : Messerstecher aus Oberhausen stellt sich in Nürnberg

Ein 38-jähriger Gewalttäter war am frühen Morgen des 1. Juni in eine Gaststätte in Oberhausen gekommen und hatte sofort auf seine Ex-Freundin eingestochen. Danach kam es zu einem Gerangel mit anderen Kneipengästen, aus dem er sich befreien konnte.

Wie die Polizei Essen erlitte das 33-jährige Opfer des Angriffs Anfang Juni mehrere Stichverletzungen und wurde notoperiert und damit gerettet. Der Täter flüchtete damals aus der Kneipe. Die Polizei hatte nach dem Angriff eine Mordkommission eingerichtet und einen Fahndungsaufruf veröffentlicht. Aufgrund des Fahndungsdrucks im persönlichen Umfeld hat sich der Täter nun vermutlich auch gestellt. In Nürnberg konnten ihn Polizeibeamten festnehmen.

(ots)
Mehr von RP ONLINE