NRW-Innenminister Reul zu Messergewalt „Die Aufmerksamkeit für diese extremen Taten ist groß“

Interview | Düsseldorf · NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) warnt vor Verallgemeinerungen bei der Messergewalt in Düsseldorf und Köln. Bei der Zahl der Delikte sei kein eindeutiger Trend zu erkennen.

Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen.

Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen.

Foto: Bretz, Andreas (abr)