Menden: Marihuana-Plantage entdeckt - 200 Pflanzen mitten im Wohngebiet

200 Pflanzen mitten im Wohngebiet : Polizei entdeckt Marihuana-Plantage

Rund 200 Cannabis-Pflanzen in voller Blüte - das war der Anblick, der sich den Polizisten des Märkischen Kreises zeigte, als sie eine große Halle mitten in einem Wohngebiet durchsuchten.

Aus den Blütenträumen wird nichts: Die Polizei ist bei einer Durchsuchung am Montag im Mendener Ortsteil Platte Heide auf eine in voller Blüte stehende Marihuana-Plantage gestoßen. Die Blütenpracht stand kurz vor der Ernte. Die Plantage mit über 200 Pflanzen war fachmännisch angelegt mitten in einer 18 mal neun Meter großen Halle in einem Wohngebiet an der Droste-Hülshoff-Straße. Beschuldigte wurden bisher nicht angetroffen. Die Ermittlungen dauern an.

(ham)