1. NRW
  2. Panorama

Mehr Polizei in NRW an Brennpunkten

Nach Silvesternacht in Köln : Mehr Polizei an Brennpunkten in NRW

Die gefährlichsten Städte in Nordrhein-Westfalen sind laut NRW-Innenministerium Aachen, Bochum, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen und Köln. Für die Brennpunkt-Polizeipräsidien soll es schnellstmöglich 250 Verstärkungskräfte geben.

Eine ähnliche Idee hatte weit vor der Silvesternacht in NRW erstmals die CDU: Sie forderte schon im Jahr 2013 Polizei-Verwaltungsassistenten zur Entlastung der regulären Polizei — damals noch ohne Erfolg.

(tor)