Medebach: Mann in Medebach getötet - Fahndung nach schwarzem Polo

Wagen gehörte dem Opfer: Mann in Medebach getötet - Fahndung nach gestohlenem Auto

Nach dem Fund eines toten Mannes in seinem Haus im sauerländischen Medebach gehen die Ermittler von einem Verbrechen aus. Jetzt sucht die Polizei nach dem Auto des Toten.

Der 67-Jährige sei offenbar getötet worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mit. Außerdem wurde nach den ersten Erkenntnissen das Auto des Mannes mit dem Kennzeichen HSK-HA451 entwendet.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zum Umfeld des Toten und zum gestohlenen schwarzen VW Polo Baujahr 2012 machen können. Die Leiche war am Donnerstag entdeckt worden.

  • Polizei bittet um Hilfe bei Identifizierung : Leiche eines jungen Mannes in Bonn gefunden

Hinweise nimmt die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Telefon 0231-132-7441 entgegen.

(top/dpa)