1. NRW
  2. Panorama

Geilenkirchen: Mann stirbt bei Unfall auf der L42

Geilenkirchen : Mann stirbt bei Unfall auf der L42

Am Montagmorgen ist ein 66 Jahre alter Mnan bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

Der Unfall passierte gegen 7 Uhr auf der L42 in Höhe der Ortschaft Teveren. Der Mann aus Gelsenkirchen fuhr die L42 von Grotenrath in Richtung Geilenkirchen, als er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte, meldet die Polizei. Er wurde durch den Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Die L42 musste für circa drei Stunden zwischen der Müncherather Straße und der Kreuzung Siepenbusch gesperrt werden. Das zuständige Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen bezüglich der Unfallursache aufgenommen.

(ots)