1. NRW
  2. Panorama

Nach Streit: Mann schlägt Nachbar mit Eisenstange auf den Kopf

Nach Streit : Mann schlägt Nachbar mit Eisenstange auf den Kopf

Ein Streit zwischen zwei Nachbarn der Eintrachtstraße in Wuppertal ist am Sonntagnachmittag eskaliert. Ein 39-Jähriger Mann schlug seinem Nachbarn mit einer Eisenstange auf den Kopf. Der Sohn des Opfers eilte mit einer Schreckschusspistole zur Hilfe.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, sei der Grund für den Streit noch unklar. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll ein 39-jähriger Mann seinem 56-jährigem Nachbarn mit der Eisenstange eines Wagenhebers auf den Kopf geschlagen haben.

Daraufhin eilte der 25-jährige Sohn des Verletzten hinzu und schoss mehrfach mit einer Schreckschusspistole in die Luft, heißt es bei der Polizei.

Die Polizei nahm den 39-Jährigen vorläufig fest und beschlagnahmten die Stange und die Schreckschusswaffe. Der 56-Jährige musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

(ots)