1. NRW
  2. Panorama

Petershagen: Mann nach Zusammenstoß mit Rübentransporter gestorben

Petershagen : Mann nach Zusammenstoß mit Rübentransporter gestorben

Ein 29-jähriger Mann ist nach einem Zusammenstoß mit einem Rübentransporter im westfälischen Petershagen gestorben. Er erlag am Donnerstag seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Minden mitteilte.

Der Mann saß als Beifahrer in einem Auto, gegen das der Rübenlaster am Mittwoch geprallt war. Die Polizei schloss einen Tag nach dem Unfall nicht aus, dass dem Lkw-Fahrer am Steuer schlecht wurde und er deshalb mit seinem Sattelzug in den Gegenverkehr geriet.

"Alkoholisiert war der 64-jährige Mann nicht", betonten die Ermittler. Der Unfallverursacher war mit leichten Verletzungen davongekommen. Schwer verletzt wurden neben dem 29-Jährigen noch drei weitere Menschen.

(lnw)