1. NRW
  2. Panorama

Gelsenkirchen: Mann fuhr unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Gelsenkirchen : Mann fuhr unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Ein 37-Jähriger Gelsenkirchener ist am Montagnachmittag unter Drogeneinfluss und ohne entsprechenden Führerschein auf einem Krad unterwegs gewesen.

Auf dem Eppmannsweg in Hassel wurde der 37-jährige Gelsenkirchener kontrolliert, berichtete die Polizei. Dabei konnte der Mann lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen. Weil die Polizisten vermuteten, dass der Gelsenkirchener unter Drogeneinfluss stand, führten sie einen Test durch, der positiv auf THC und Amphetamine verlief.

Der 37-Jährige gab gegenüber den Polizisten an, dass er am Morgen einen Joint geraucht habe. Auf der Wache entnahm ein Arzt dem Mann eine Blutprobe.

(ots)