Bocholt: Mann bei Autounfall schwer verletzt

Bocholt : Mann bei Autounfall schwer verletzt

Am Samstag ist ein 61-Jähriger aus Bocholt bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der Mann fuhr gegen 13.15 Uhr auf der Straße "Auf dem Geuting", als er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Auto von der Fahrbahn abkam und vor einen Baum prallte. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Duisburg gebracht werden.

Die Polizei schätzt, dass bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro entstanden ist. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurde festgestellt, dass der 61-Jährige am selben Tag gegen 13.10 Uhr bereits einen Wagen auf der Josef-Fehler-Straße angefahren und einen Schaden von mehreren Hundert Euro verursacht hatte.

(ots)
Mehr von RP ONLINE