Diskussion um Gewalt bei Großdemo Keine Schwerverletzten in Lützerath — Aktivisten korrigieren sich

Lützerath · Das Bündnis „Lützerath lebt“ hat die Angaben über lebensgefährlich verletzte Aktivisten revidiert. Die Aussage sei einem subjektiven Eindruck geschuldet gewesen. NRW-Innenminister Herbert Reul spricht von mehr als 100 verletzten Polizisten.

Lützerath Räumung: Die letzten Tage des Dorfes im Braunkohlerevier - eine Chronologie
47 Bilder

Die letzten Tage von Lützerath – eine Chronologie

47 Bilder
Foto: dpa/Henning Kaiser
(csh/jis/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort