1. NRW
  2. Panorama

Lippetal: Auto gerät in Gegenverkehr - elf Monate altes Baby verletzt

Schwerer Unfall in Lippetal : Auto gerät in Gegenverkehr - elf Monate altes Baby verletzt

Das Kind, seine Mutter und der mutmaßliche Unfallverursacher mussten alle im Krankenhaus behandelt werden. Wie schwer die Verletzungen waren, war am Sonntagmorgen noch nicht bekannt.

Bei der Kollision von zwei Autos in Lippetal im Kreis Soest sind drei Menschen verletzt worden, darunter ein elf Monate altes Baby. Das Kind, seine 30 Jahre alte Mutter und ein 56-Jähriger kamen in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte.

Der Mann war am Freitagabend aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und stieß mit dem Auto der 30-jährigen Fahrerin zusammen. Die Schwere der Verletzungen waren am Sonntag laut Angaben des Sprechers unklar. Die Autos wurden bei dem Unfall stark beschädigt.

(chal/dpa)