Leserumfrage der RP Ihre Meinung zählt: Wie sehen Sie Ihre Heimat?

Düsseldorf · Die RP startet unter dem Titel Heimatliebe eine Aktion, die die Sichtweise und Sorgen der Leser in den Mittelpunkt stellt. Nehmen Sie dafür an unserer Umfrage teil und sichern sich die Chance auf einen der zahlreichen Preise.

Horst Thoren
00:00
00:00

Diese Audioversion wurde künstlich generiert. Mehr Infos | Feedback senden

 Ihre Meinung zu Ihrem Heimatort ist gefragt - hier Bedburg-Hau mit Schloss Moyland.

Ihre Meinung zu Ihrem Heimatort ist gefragt - hier Bedburg-Hau mit Schloss Moyland.

Foto: Krebs, Andreas (kan)

Die Rheinische Post startet das Projekt Heimatliebe. Gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern schauen wir uns in unserer Region um: Wo ist es besonders schön? Wo ist die Lebensqualität am besten? Was sorgt die Menschen vor Ort? Was macht Freude? Wo lässt sich dies oder das verbessern? Um möglichst viele Meinungen und Sichtweisen einzubeziehen, gibt es die große Umfrage zum Lebensgefühl in unseren heimischen Landen. Und weil das ganz konkret sein soll, betrachten wir einzelne Städte und Gemeinden und fragen ganz konkret nach Ihrer Einschätzung.

Bei der Bewertung gilt das Schulnotenprinzip. Was besonders gut klappt, verdient eine Eins. Was mies läuft, bekommt eine Fünf oder Sechs. So kommen wir zu einer klaren Einordnung. Die Menschen in der Region werden zur Jury für die Heimat. Der Titel Heimatliebe steht dabei für das wohlwollend-kritische Verhältnis, das die Menschen hierzulande zu ihrem Wohnort und dem Umfeld pflegen. Wer seine Heimat liebt, scheut auch vor einem kritischen Urteil nicht zurück.

Wir setzen auf Sie, liebe Leserinnen und Leser, als Expertengremium. Unsere Umfrage wird digital angeboten, ist anonym, soll aber wesentliche Erkenntnisse bringen auch für die Berichterstattung der Rheinischen Post. Wir wollen bei RP Online und in der gedruckten Zeitung aufarbeiten, was an Anmerkungen und Wertungen zu den wesentlichen Themenfeldern des öffentlichen Lebens abgegeben wird. Es geht um die Qualität der Schulen und Kindergärten, um Sport und Freizeitangebot, um Verkehr und Sicherheit, aber auch um die wichtigen Wohlfühl-Faktoren der Heimat.

Wir freuen uns darauf, dass sich möglichst viele Menschen dabei einbringen. Wir versprechen, dass die Ergebnisse und Erkenntnisse Eingang finden in unsere Berichterstattung, in Analysen und Kommentare. Die Heimatliebe wird uns, auch nach der Umfrage, begleiten und Kennzeichen sein für eine Vielzahl von Beiträgen, die das herzliche Verhältnis der Menschen zu ihrer Heimat spiegeln. Auf den rosaroten Blick wollen wir verzichten. Es geht um ehrliche Einschätzung. Deshalb unsere Bitte: Jetzt teilnehmen und dazu beitragen, dass unser Blick auf die Heimat noch differenzierter wird. Wir wissen, dass Ihnen die Lokalberichterstattung wichtig ist, geben Sie uns Ihre Rückmeldung zu den Themen Ihrer Stadt, Ihrer Region. Denn Heimatliebe bedeutet auch, die Dinge besser zu machen wollen.

So können Sie teilnehmen Sie finden die Umfrage im Internet unter diesem Link.

Zeitraum Sie startet am 22. April und endet am 19. Mai 2024. Teilnehmen kann jede Person, die mindestens 18 Jahre alt ist und im Verbreitungsgebiet der Rheinischen Post wohnt.

Das können Sie gewinnen Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage können Sie an der großen Verlosung zahlreicher Wertgutscheine und des Hauptgewinns in Höhe von 500 Euro in bar teilnehmen. Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer*innen das neue RP E-Book „Europameister Drei Titel, drei Jahre - Der Fußball und seine Zeit - 1972, 1980, 1996" von Robert Peters als Gratis-Download im Anschluss der Umfrage.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort