1. NRW
  2. Panorama

Leiche in Essen: Sohn von getöteter Frau in Essen muss in Haft

22-Jähriger unter Tatverdacht : Sohn von getöteter Frau in Essen muss in Haft

Ein 22-Jähriger aus Essen wird verdächtigt, seine Mutter getötet zu haben. Die Polizei hatte die Leiche der Frau in der Nacht zu Mittwoch gefunden. Das Motiv bleibt unklar.

Bei der Obduktion der Leiche bestätigte sich die Annahme, dass die 58-Jährige einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Polizisten hatten die Frau blutüberströmt in ihrem Haus in Kupferdreh gefunden. Polizei und Staatsanwaltschaft informierten am Mittwoch über den Stand der Ermittlungen, die von einer Mordkommission geführt werden.

Der Tatverdacht richtet sich gegen den 22-jährigen Sohn der Frau, der in der Nacht zu Mittwoch mit seinem älteren Bruder festgenommen worden war. Ein Richter ordnete am Mittwoch Untersuchungshaft gegen ihn an, der ältere Bruder (27) durfte gehen.

Die Ermittlungen dauern an.

(sef)