1. NRW
  2. Panorama

Kreuzau: Arbeiter von Feuerwehr aus Erdgrube befreit

Kreuzau im Kreis Düren : Feuerwehr befreit Arbeiter aus Erdgrube

Feuerwehrleute habe in Kreuzau im Kreis Düren einen bis zur Brust von Erdreich eingeschlossenen Arbeiter befreit. Der Einsatz dauerte zweieinhalb Stunden.

Den Angaben zufolge war es am Mittwoch bei Aushubarbeiten zum Abbrechen einer Kante gekommen. Ein Arbeiter sei dabei von Erde eingeschlossen worden, aber noch ansprechbar gewesen. „Die Rettung gestaltete sich zeitaufwendig, da das Erdreich per Handarbeit abgetragen werden musste“, berichteten die Einsatzkräfte am Donnerstag. Rund zweieinhalb Stunden nach der Alarmierung sei der Arbeiter schließlich befreit gewesen.

(toc/dpa)