Kreuz Dortmund/Unna: Ausfall von Autobahn-Baustellenarbeiter sorgte für Staus

Autobahnbaustelle bei Dortmund : Ausfall eines Baustellenarbeiters sorgte für lange Staus

Der krankheitsbedingte Ausfall eines Arbeiters hat am Autobahnkreuz Dortmund/Unna im morgendlichen Berufsverkehr zu Stillstand auf der Autobahn geführt.

Der Mitarbeiter einer Verkehrssicherheitsfirma sei am Donnerstagmorgen eigentlich für den Abbau einer Nachtbaustelle an der Überfahrt von der A44 auf die A1 nach Köln verantwortlich gewesen, sagte ein Sprecher des Landesbetriebes Straßen.NRW. Da die Baustelle ohne ihn nicht abgebaut werden konnte, kam es zu kilometerlangen Staus auf beiden Autobahnen.

„Da ging gar nix mehr dann“, sagte der Sprecher. Der Mann habe seinen Arbeitgeber zu spät über seine Krankheit informiert. Daher sei zunächst kein Ersatz vor Ort gewesen. Gegen 9 Uhr konnte die Baustelle demnach abgebaut werden.

(ham/dpa)