Köln: Wechselhaftes Wetter in NRW

Frost und Glätte erwartet : Wechselhaftes Wetter in NRW - es könnte schneien

In Süddeutschland ist der erste Schnee gefallen, nun könnte es auch in Nordrhein-Westfalen schneien. Nach dem Wochenende wird es frostig.

Wechselhaftes Wetter und vereinzelte Schneefälle in den Höhenlagen erwarten Nordrhein-Westfalen in der kommenden Woche. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird der Sonntag in ganz NRW noch recht sonnig mit Höchsttemperaturen von neun Grad.

In der Nacht auf Montag kommt es dann verbreitet zu Frost und stellenweise auch Glätte durch Reifbildung. Abends setzt Regen ein, im Bergland teilweise sogar Schnee oder Schneeregen. Das wechselhafte Schauerwetter ziehe sich über den Dienstag, bevor es am Mittwoch und Donnerstag mit Temperaturen zwischen 6 und 9 Grad ein wenig freundlicher werde, sagte ein Sprecher des DWD.

(hsr/dpa)
Mehr von RP ONLINE