Hinweise auf Gewaltverbrechen Polizei birgt tote Frau in Köln aus dem Rhein

Köln · Polizisten der Wasserschutzpolizei haben nach Hinweisen von Schiffsfahrern am Montagmorgen eine weibliche Leiche am Niehler Hafen in Köln aus dem Wasser geborgen.

Nach ersten Erkenntnissen soll die unbekannte Tote Verletzungen aufweisen, die auf ein Gewaltverbrechen hindeuten könnten. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingerichtet. Der Leichnam soll noch am Montag obduziert werden.

(hsr)