1. NRW
  2. Panorama

Wetter in NRW: Karwoche bringt Schnee, Regen und Glätte

Wetter in NRW : Karwoche bringt Schnee, Regen und Glätte

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich auf eine Karwoche mit ungemütlichem Wetter einrichten. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mitteilte, ist in den kommenden Tagen landesweit mit Regen und Graupelschauern zu rechnen. In den Mittelgebirgen kann es schneien, nachts droht auch in Ebenen Straßenglätte.

So gibt es am Dienstag und Mittwoch immer wieder Niederschläge, bei denen auch im Flachland Schnee fallen kann. Zwar soll sich auch die Sonne zeigen, wärmer als acht Grad wird es aber nicht. In der Nacht zu Gründonnerstag kommt von Westen Schneefall auf, der im Tiefland bald in Regen übergeht. Bei Werten um null Grad droht erneut Glättegefahr.

Die Suche nach den Ostereiern wird am kommenden Wochenende an vielen Orten NRWs nur in dicken Jacken und mit Regenschirmen möglich sein: Nach Angaben der Meteorologn bleibt das Wetter unbeständig und für die Jahreszeit zu kalt.

(afp)