Fünfte Jahreszeit Wie queer ist der Karneval in NRW?

Düsseldorf · Die fünfte Jahreszeit bietet traditionell die Gelegenheit, aus starren Strukturen auszubrechen, zu feiern und zu lachen. Doch wie festgefahren ist der Karneval in NRW? Fühlen sich queere Jecken hier sicher?

Karneval NRW 2023: Züge in Düsseldorf, Köln, Duisburg, Bonn, Moers & Wesel
Link zur Paywall

In diesen Städten in NRW finden Karnevalsumzüge statt

Infos
Foto: dpa/Maja Hitij

Karneval soll Spaß machen: Die Jecken können in eine andere Rolle schlüpfen, den Alltag hinter sich lassen und die närrischen Tage feiern. Doch gerade für queere Menschen können die zum Teil alkoholgeschwängerten Feiern auch zum Sicherheitsrisiko werden. Queer bedeutet, dass eine Person sich in ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität von der scheinbaren Norm (cis und heterosexuell) abhebt, die also zum Beispiel schwul, lesbisch oder auch transidentitär ist. Wie queer ist also der Karneval in NRW?