Videos der NRW-Polizei Land zahlt 2675 Euro Lizenzgebühren für „Jerusalema Challenge“

Düsseldorf · Das NRW-Innenministerium muss für Videos im Rahmen der „Jerusalema Challenge“ mehrere Tausend Euro an Lizenzgebühren aufbringen. Ein Behördenvertreter wertet die Maßnahme dennoch als großen Erfolg.

 Für die Musik in den Videos fielen Lizenzgebühren an.

Für die Musik in den Videos fielen Lizenzgebühren an.

Foto: Polizei Märkischer Kreis/Screenshot Facebook Polizei Märkischer Kreis
(th/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort