Iserlohn: Unbekannter will 47-Jährigem die Schuhe von den Füßen stehlen

Auf offener Straße in Iserlohn : Räuber will Opfer Schuhe von den Füßen ziehen

Ein Unbekannter hat in Iserlohn versucht, einem 47-Jährigen auf offener Straße die Schuhe von den Füßen zu ziehen. Der dreiste Versuch schlug fehl. Das Opfer wurde leicht verletzt.

Der Täter habe den Passanten zunächst auf dessen Schuhwerk angesprochen, ihn dann geschubst und anschließend probiert, ihm die Schuhe zu stehlen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 47-Jährige stürzte dabei und verletzte sich leicht. Der Täter flüchtete nach dem Vorfall am Dienstag ohne Beute.

(beaw)
Mehr von RP ONLINE