1. NRW
  2. Panorama

In Essen sucht die Polizei nach einem Dieb mit Nuss-Nougat-Vorliebe

Große Liebe für Nuss-Nougat-Creme : Polizei Essen fahndet mit Foto nach gewalttätigem Edeka-Dieb

Mit einem Fahndungsfoto sucht die Polizei Essen nach einem Dieb mit einer großen Vorliebe für Nuss-Nougat-Creme. Er steckte mehrere Gläser des beliebten Brotaufstrichs ein.

Nach einem Dieb mit einer Vorliebe für Nuss-Nougat-Creme sucht die Polizei in Essen mit einem Fahndungsfoto. Der Unbekannte hatte am 20. September versucht, in einem Edeka-Markt im Essener Stadtteil Bochold mehrere Gläser eines bekannten Brotaufstrichs zu entwenden.

Ein Kassierer (39) hatte den Mann dabei beobachtet, wie er sich an einem Regal im Eingangsbereich bediente und davon laufen wollte, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Kassierer rannte dem Dieb hinterher und sprach ihn an. Daraufhin übergab er dem Mitarbeiter die Gläser. Als der Kassierer ihn ab Arm festhielt, habe der Unbekannte ihn mit einem Schlag ins Gesicht leicht verletzt und sei geflohen. Nun veröffentlichten die Beamten ein Foto aus einer Video-Überwachungskamera.

 Kennen Sie diesen Mann?
Kennen Sie diesen Mann? Foto: Polizei Essen

So wird der Dieb beschrieben: männlich, schlanke Figur, etwa 20 bis 30 Jahre alt, dunkel blonde längere Haare, Drei-Tage-Bart, ungepflegtes Erscheinungsbild, blauer Kapuzenpullover und helle Hose.

Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 0201/829-0 bei der Polizei Essen zu melden.

(ldi/dpa)