1. NRW
  2. Panorama

Holzwickede: Radfahrer entdecken Frauen-Leiche auf Straße - Polizei sucht Zeugen

Polizei bittet um Hinweise : Radfahrer entdecken Frauenleiche in Holzwickede

Radfahrer haben am Donnerstag in Holzwickede bei Dortmund die stark verbrannte Leiche einer Frau gefunden. Die Polizei geht von einem Suizid aus. Weil die Frau bislang nicht identifiziert werden konnte, bitten die Ermittler um Hinweise.

Der Körper habe direkt auf einem Radweg gelegen, am Morgen hätten sich Passanten deshalb bei der Polizei gemeldet, sagte eine Sprecherin. Nach ersten Ermittlungsergebnissen und der Obduktion liegt laut Staatsanwaltschaft kein Fremdverschulden vor.

Die Frau konnte noch nicht identifiziert werden. Die Polizei bittet deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Frau soll jung oder von mittlerem Alter sein. Sie ist 1,67 Meter groß, 54 Kilogramm schwer und hat graublaue Augen. Zum Todeszeitpunkt trug sie eine rosafarbene Steppjacke (Blouson, Größe 42) mit weißem Innenfutter. An den Füßen trug sie graue Filzpantoffeln.

Hinweise nimmt die Kriminalwache in Dortmund unter der Telefonnummer 0231-132-7441 entgegen.

(lsa/top/lnw)