Herne: Bäckerei-Einbrecher bedienen sich erst mal am Kaffee

Polizei veröffentlicht Fahndungsbilder : Bäckerei-Einbrecher in Herne machen sich Kaffee

Im April sind zwei Männer in eine Bäckerei in Herne eingebrochen. In aller Seelenruhe bedienten sie sich zunächst am Kaffeeautomaten, bevor sie die Kasse ausräumten. Dabei wurden sie von einer Überwachungskamera gefilmt. Die Polizei hat die Bilder nun veröffentlicht.

Am Samstag, 28. April 2018, wurde in einer Bäckerei an der Neustraße 1 in Herne eingebrochen. Gegen 2.35 Uhr hebelten die Kriminellen zunächst die Eingangstür des Ladens auf und betraten den Verkaufsraum.

Mit diesen Fahndungsbildern sucht die Polizei nach den Tätern. Foto: Polizei Herne

Nachdem sich einer der Tatverdächtigen an dem Kaffeeautomaten bedient hatte, entwendeten die Einbrecher die Kassenschublade sowie eine Flasche Sekt. Dabei wurden die beiden jungen Männer von der Überwachungskamera gefilmt.

Die Aufnahmen der Personen wurden nun von der Polizei veröffentlicht. Die Täter werden nach wie vor gesucht.

Hinweise an 02323 950 8505 und 0234 909 4441.

(siev)
Mehr von RP ONLINE