Herbst: Zehn Gründe, die Jahreszeit zu lieben - gegen den Winter-Blues

Gegen den Winter-Blues : Zehn Gründe, den Herbst zu lieben

Weinen Sie beim Blick aus dem Fenster dem Sommer hinterher? Kein Grund zur Traurigkeit. Auch wenn das Wetter jetzt im Herbst manchmal grau erscheint, gibt es viele gute Gründe, sich über die goldene Jahreszeit zu freuen.

Der Herbst ist die wohl bunteste Jahreszeit: Die Bäume strahlen in rot, braun und gold, die Wiesen sind noch satt grün und der Himmel an schönen Tagen strahlend blau. Die Erinnerung an den Sommer ist noch ganz frisch und die Freude auf den Winter wird immer größer. Wenn das keine guten Argumente sind, den Herbst zu lieben. Hier sind die zehn ultimativen Gründe, warum man den Herbst einfach lieben muss.

Noch nichts vor am Wochenende? Wir haben zehn Tipps aus der Region zusammengestellt. Lesen Sie hier unsere Wochenend-Tipps für NRW.

(siev)
Mehr von RP ONLINE