Hauptbahnhof Köln: Erneut Verspätungen und Zugausfälle - Stellwerksstörung behoben

Am Kölner Hauptbahnhof : Erneut Verspätungen und Zugausfälle - Stellwerksstörung behoben

Erneut kam es zu Verspätungen und Ausfällen bei Regionalzügen der Deutschen Bahn in NRW. Grund war eine Stellwerksstörung am Kölner Hauptbahnhof am Donnerstagabend. Sie wurde um kurz vor 22 Uhr behoben.

Die Deutsche Bahn hatte erneut Probleme im Raum Köln. Am Donnerstagabend meldete das Unternehmen in ihrer App und auf Twitter, dass es im Raum Köln Hauptbahnhof eine Stellwerksstörung gebe. Betroffen waren zahlreiche Regionalbahnen und Straßenbahnen.

Es kam zu zahlreichen Verspätungen und Zugausfällen. Der Kölner Hauptbahnhof konnte von den Zügen nicht angefahren werden. Auch der Fernverkehr war zeitweise betroffen. Auch bis in den späten Abend verspäteten sich die Züge als Folge der Stellwerkstörung. Die Bahn bat die Reisenden, sich vor Abfahrt ihres Zuges zu informieren.

(zim)
Mehr von RP ONLINE