Kontrolle in Essen Kinderpornos auf dem Handy – 25-Jähriger ist Wiederholungstäter

Essen · Der Bundespolizei ist am Essener Hauptbahnhof ein Wiederholungstäter in Sachen Kinderpornografie ins Netz gegangen. Beweise dafür fanden die Beamten auf seinem Handy. Dies nutzte er zudem, um mit minderjährigen Mädchen in Kontakt zu treten.

 Bundespolizisten kontrollierten den Mann am Essener Hauptbahnhof.

Bundespolizisten kontrollierten den Mann am Essener Hauptbahnhof.

Foto: Bundespolizei
(dab)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort