1. NRW
  2. Panorama

Haribo: Das sind die sechs neuen Gummibärchen

Neue Geschmackssorten ab Juli : Das Gummibärchen von Haribo wird blau

Die Fans haben entschieden – und sie haben für ein Novum gesorgt. Zum ersten Mal in seiner 94-jährigen Geschichte bringt Haribo ein blaues Gummibärchen auf den Markt.

Die Fans haben entschieden — und sie haben für ein Novum gesorgt. Zum ersten Mal in seiner 94-jährigen Geschichte bringt Haribo ein blaues Gummibärchen auf den Markt.

Das ist das Ergebnis einer Fan-Umfrage. "Wir möchten uns ganz herzlich für Eure begeisterte Teilnahme an der Wahl zur Goldbären-Fan-Edition bedanken!!!", schreibt der Süßwarenhersteller aus Bonn auf seiner Facebook-Seite — und veröffentlichte dazu ein Bild von sechs neuen Geschmackssorten der Gummibärchen, darunter auch ein blaues.

Das blaue Gummibärchen wird nach Heidelbeere schmecken. Zudem gibt es als neue Sorten Kirsche, Grapefruit, Melone, Waldmeister und Aprikose. Die Produktionsvorbereitungen sollen sofort beginnen. Ab Juli werden die neuen Gummibärchen als limitierte Fan-Edition erhältlich sein.

Ebenfalls zur Wahl standen Pflaume, Blutorange, Mango, Rhabarber, Mandarine und Granatapfel. Bisher gab es sechs Geschmacksrichtungen der Goldbären: Ananas (weiß), Zitrone (gelb), Orange (orange), Himbeere (dunkelrot), Erdbeere (hellrot) und Apfel (grün).

Haribo-Gründer Hans Riegel erfand die Goldbären 1922, zwei Jahre nach Firmengründung. Die Gummibärchen sind das bekannteste Produkt und Aushängeschild des Süßwarenherstellers.

(spol)