1. NRW
  2. Panorama

Hamm-Heessen: Mädchen-Trio verprügelt und beraubt 14-Jährige

Überfall in Hamm-Heessen : Mädchen-Trio verprügelt und beraubt 14-Jährige

Drei unbekannte Mädchen haben am Freitag in Hamm eine 14-Jährige angegriffen und schwer verletzt. Das Trio stahl das Handy des jungen Mädchens.

Die 14-Jährige wurde am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der Sulkshege in Höhe der Marienkirche von dem Trio angegriffen, berichtet am Montag die Polizei. Die Mädchen schlugen und traten auf ihr Opfer ein. Außerdem beschädigten und stahlen die Täterinnen das Handy der 14-Jährigen.

Nach dem Übergriff entfernten sich die Schlägerinnen in unbekannte Richtung, berichtet die Polizei. Eine Beschreibung der Flüchtigen liegt nicht vor. Das verletzte Mädchen wird in einem Krankenhau behandelt.

Hinweise zur Tat und zu Verdächtigen nehmen die Ermittler der Polizei unter Telefon 02381 916-0 entgegen.

(top)