Streit um Hambacher Forst RWE will vor Rodungen Gerichtsurteil abwarten

Münster/Kerpen · Für den Braunkohleabbau will RWE einen großen Teil des Hambacher Forstes abholzen. Unter bestimmten Bedingungen ist der Energiekonzern aber bereit, nicht vor Mitte Oktober damit anzufangen.

Hambacher Forst: Bilder der Räumung der Barrikaden vom September 2018
13 Bilder

Polizei rückt in besetzten Hambacher Forst vor

Foto: dpa/Oliver Berg
(wer/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort