1. NRW
  2. Panorama

Hackerangriff auf die Ruhr-Uni Bochum

Online-Lehre weiter möglich : Hackerangriff auf die Ruhr-Uni Bochum

Ein Hackerangriff auf die Server der Ruhr-Universität Bochum hat die Arbeit der Universitätsverwaltung eingeschränkt. Eingeschränkt ist dadurch etwa die E-Mail-Kommunikation.

„Wir prüfen noch, wie schwerwiegend die Folgen sind“, sagte ein Sprecher am Donnerstagabend. Er berichtete, dass Online-Kurse auf bekannten Plattformen wie Zoom stattfinden, die auf dezentralen Servern laufen und somit nicht durch den Hackerangriff beeinträchtigt wurden. Eingeschränkt ist derzeit aber zum Beispiel die E-Mail-Kommunikation der Verwaltung. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

(hsr/dpa)