Mit Messer Beamte bedroht 30-Jähriger in Geseke durch Polizeischüsse verletzt

Geseke · Weil er Beamte mit einem Messer bedroht haben soll, schoss ein Polizist in Geseke auf einen 30-Jährigen. Der Mann sollte in eine Psychiatrie gebracht werden.

Ein 30-Jähriger wurde in Geseke ducrh Polizeischüsse verletzt - er soll Beamte mit einem Messer bedroht haben (Symbolbild).

Ein 30-Jähriger wurde in Geseke ducrh Polizeischüsse verletzt - er soll Beamte mit einem Messer bedroht haben (Symbolbild).

Foto: dpa/Carsten Rehder
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort