1. NRW
  2. Panorama

Gescher: Esel erschreckt Pferd - Reiterin wird bei Sturz tödlich verletzt

Unglück im Kreis Borken : Esel erschreckt Pferd - Reiterin wird bei Sturz tödlich verletzt

Eine 32-Jährige ist bei einem Ausritt in Gescher im Kreis Borken vom Pferd gestürzt und tödlich verletzt worden. Ein schreiender Esel soll das Tier erschreckt haben.

Eine Reiterin im Kreis Borken ist nach einem Sturzes von ihrem Pferd gestorben. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau am Sonntag auf einem Wirtschaftsweg mit ihrem Pferd unterwegs, als dieses von einem schreienden Esel erschreckt worden sein soll.

Das Pferd knickte daraufhin um – Pferd und Reiterin stürzten. Die 32-Jährige verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Am Mittwoch teilte die Polizei dann den tragischen Tod der Frau mit.

(chal/dpa)