Gerichtsstreit in Kleve um ein Huhn - "Sieglinde war ein Naturtalent"

Kostenpflichtiger Inhalt: Besitzerin klagt : Filmhuhn Sieglinde ist ein Fall fürs Gericht

Der Tod eines Huhns beschäftigt das Landgericht Kleve. Denn Sieglinde war nicht irgendein Huhn, sondern spielte in Filmen und Fernsehserien mit. Die Besitzerin aus Weeze verlangt 4000 Euro Schadenersatz.