Nach Bombendrohung Rathaus in Gelsenkirchen zeitweise geräumt

Gelsenkirchen · Das Gelsenkirchener Rathaus ist nach einem Drohanruf am heutigen Dienstag zeitweise geräumt worden. Die Sperrungen wurden am Nachmittag aufgehoben, an zwei weiteren städtischen Objekten bestehen die Maßnahmen laut Polizei noch weiter.

 Das Rathaus in Gelsenkirchen wurde nach einem Drohanruf geräumt (Symbolbild).

Das Rathaus in Gelsenkirchen wurde nach einem Drohanruf geräumt (Symbolbild).

Foto: dpa/Friso Gentsch
(toc/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort