Versuchte Kindesentführung oder Trickbetrug? Falsche Jugendamtsmitarbeiter wollen Kinder im Ruhrgebiet mitnehmen

Duisburg/Gelsenkirchen · Wenige Tage nach Gelsenkirchen warnt auch die Stadt Duisburg wegen eines konkreten Falles vor falschen Jugendamtsmitarbeitern. Sie verlangten nach Informationen der Stadt gezielt die Herausgabe des jüngsten Kindes.

 Zwei Hände greifen nach einem Kind (Symbolbild).

Zwei Hände greifen nach einem Kind (Symbolbild).

Foto: dpa/Patrick Pleul
(ham/mba/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort