1. NRW
  2. Panorama

Sieben Verletzte in Klinik: Frontalunfall nahe Bad Berleburg

Sieben Verletzte in Klinik : Frontalunfall nahe Bad Berleburg

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 480 bei Bad Berleburg im Kreis Siegen-Wittgenstein sind am Dienstagabend sieben Menschen schwer verletzt worden - darunter eine Familie mit zwei Kindern.

Ein 60-Jähriger war nach Auskunft der Polizei in Siegen mit seinem Wagen wegen deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er zunächst mit einem Kleinwagen und prallte dann frontal in den Wagen der Familie, der durch den Aufprall umkippte.

Die Eltern wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die beiden neun und 15 Jahre alten Kinder konnten sich selbstständig aus dem Unfallwagen befreien. Alle sieben Verletzten kamen in Krankenhäuser, der Sachschaden summiert sich auf fast 50.000 Euro.

Die Bundesstraße 480 war nach dem Unfall vier Stunden lang gesperrt.

(lnw)