Frau stirbt bei Unfall auf der A61

Erftstadt bei Köln : Frau stirbt bei Unfall auf der A61

In der Nacht zu Montag ist auf der Autobahn 61 eine Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen. Offenbar war sie mit ihrem Fahrzeug wegen zu hoher Geschwindigkeit ins Schlingern geraten.

Eine Autofahrt mit überhöhter Geschwindigkeit auf der A61 hat für die Fahrerin ein tödliches Ende genommen. Ihr Wagen war nach Polizeiangaben am Sonntagabend mit etwa 170 Stundenkilometern in Richtung Venlo unterwegs, als er nahe Erftstadt (Rhein-Erft-Kreis) aufgrund des hohen Tempos ins Schlingern geriet und sich mehrfach überschlug. Die Fahrerin des Autos starb. Bei dem schwer verletzten Beifahrer soll es sich um ihren Ehemann handeln.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE