1. NRW
  2. Panorama

A43 bei Recklinghausen/Münster: Frau mit fast drei Promille baut Unfall

A43 bei Recklinghausen/Münster : Frau mit fast drei Promille baut Unfall

Die Schlangenlinienfahrt einer betrunkenen 41-Jährigen endete am Sonntagabend auf der Autobahn 43 in einem Verkehrsunfall. Mit fast drei Promille war die Frau in einem Peugeot unterwegs.

Die Oberhausenerin fuhr in Richtung Wuppertal, als sie in Höhe des Autobahnkreuzes Recklinghausen in einer Baustelle nach rechts von der Fahrbahn abkam, wie die Polizei mitteilt.

Sie überrollte zwei Warnbarken und kam mit platten Vorderreifen auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Sie musste eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben. Es entstanden Sachschäden in Höhe von rund 3400 Euro.

(ots)