Dorsten: Frau greift Mann an - Fahndung mit Foto

Dorsten : Frau greift Mann an - Fahndung mit Foto

Die Polizei sucht eine Frau, die in Dorsten einen Mann beleidigt, ihm ins Gesicht gespuckt und auf ihn eingeschlagen haben soll. Ein Begleiter der Frau habe den Mann außerdem mit einem Schlagstock attackiert.

Laut Polizei soll der Vorfall am 2. Dezember 2016 im McDonald's am Europaplatz passiert sein. Beim Betreten des Fast-Food-Restaurant gegen 21.47 Uhr sei ein Mann von einer blonden Frau angerempelt worden sein. Danach habe die Frau aggressiv reagiert, den Mann angespuckt und geschlagen. Anschließend soll sie mit ihrem Handy Verstärkung gerufen haben.

Wenig später seien mehrere Personen mit einem dunklen Auto vorgefahren, wovon einer das Opfer mit einem Schlagstock attackiert und leicht verletzt habe. Anschließend seien die Angreifer geflüchtet.

Die Polizei fahndet nach den Tätern. Neben der Frau auf dem Foto sucht die Polizei auch den Mann mit dem Schlagstock. Gegen die Frau wird wegen Beleidigung und Körperverletzung ermittelt, gegen den Mann wegen gefährlicher Körperverletzung.

Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Marl unter der Telefonnummer 0800/2361 111 entgegen.

(lsa)
Mehr von RP ONLINE