Flughafen Düsseldorf: Erster Flieger mit Gepäck startet Richtung Mallorca

Gepäck-Chaos am Düsseldorfer Flughafen : Erster Flieger mit Gepäck startet Richtung Mallorca

Zeitweise standen am Mittwoch bis zu 3500 Koffer aufgrund eines technischen Defektes in den Hallen des Düsseldorfer Flughafens. Nun ist die erste von zwei Maschinen gestartet, zwei weitere sollen am Abend folgen.

Flugpassagiere, die am Mittwoch von Düsseldorf nach Mallorca geflogen sind, können sich nun auf ihr Gepäck freuen. Die Chartermaschine hat den Flughafen gegen Mittag mit circa sechs Tonnen Gepäck in Richtung der Baleareninsel verlassen.

Die rund 300 Koffer waren aufgrund eines technischen Defektes zusammen mit über 3000 weiteren am Mittwochnachmittag liegengeblieben. Die zweite vom Flughafen gecharterte Maschine, die Urlaubsgäste auf der griechischen Insel Korfu mit ihrem Gepäck versorgen soll, soll am frühen Abend abheben. Zudem geht ein Flug nach Kreta.

Alle Gepäckstücke mit anderen Reisezielen, oder für die kein Platz mehr im Charter-Flugzeug ist, werden dem Sprecher zufolge von den Fluggesellschaften auf regulären Flügen mitgenommen. Wann die letzten Urlauber ihr Gepäck erhalten werden, lasse sich noch nicht abschätzen, sagte der Sprecher.

(chal)
Mehr von RP ONLINE