Flüchtlinge Jung, syrisch, lesbisch

Düsseldorf · In Unterkünften erleben Flüchtlinge Diskriminierung und Gewalt. Selbst der Interessenverband rät, Homosexualität zu verschweigen.

 Für Privatsphäre, gar Intimsphäre ist hier wenig Raum: Blick in eine Flüchtlings-Notunterkunft in Mecklenburg-Vorpommern.

Für Privatsphäre, gar Intimsphäre ist hier wenig Raum: Blick in eine Flüchtlings-Notunterkunft in Mecklenburg-Vorpommern.

Foto: Dpa
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort